Schreibtisch Stockholm

    Trendanalyse -

    Dänische Möbel - Skandinavisches Design vom Feinsten

    Inhalt

    Ein wichtiger Teil des skandinavisches Designs sind die Entwürfe aus Dänemark. Das kleine Nachbarland im Norden ist eines der wichtigsten Zentren des modernen Designs. Dänische Möbel sind das direkte Ergebnis des innovativen Designs dieses Landes.

    Dänische Möbel: eine Erfolgsgeschichte

    Die Entstehung der dänischen Möbel

    Dänische Möbel sind das Resultat einer langen Tradition, die sich im Laufe der Jahre verdeutlicht und verbessert hat. Was man heute als Dänische Möbel bezeichnet, ist jedoch die Frucht der Design-Bewegung, die nach dem 2. Weltkrieg in der ganzen skandinavischen Region entstand. Während der 50er Jahre gab es eine große Nachfrage an Möbeln für Interieurs, die den neuen Standards an Komfort entsprechen sollen. Dänische Möbel vereinen Konzepte wie Schlichtheit, Minimalismus und Funktionalität, die größere Produktionen ermöglichen, ohne aber zugleich etwas an ihren ästhetischen Reiz aufgeben zu müssen.

    Berühmte dänische Designer

    Dänische Möbel werden heute in aller Welt geschätzt. Man findet Möbel im dänischen Stil überall. Und die Designer, die diese Möbel entwarfen gelten heute als Ikone des Möbel Designs. Dänische Möbel und ihre Schöpfer wurden stark von den küstlerischen Innovationen des Bauhaus beeinflusst. Zum Beispiel imponieren Arne Jacobsen und Børge Mogensen bis heute mit ihren originellen Sitzgelegenheiten. Poul Henningsen ist ganz besonders für seine Hänge- und Tischleuchten bekannt. In Kopenhagen, der Haputstadt Dänemarks, gibt es sogar ein Museum, das sich mit lokalem Design und insbesondere mit dänischem Möbel Design befasst.

    Die Farbenwelt der Möbel

    Auch bei den benutzten Farben gibt es besondere Charakteristika, die eng mit klassischen dänischen Möbeln verbunden sind. Die Schlichtheit der Möbel wird unter anderem durch die benutzten Farben hervorgebracht. Die natürlichen Farben der Materialien sind hier dominierend : das Dunkelbraune des Holzes einerseits, das Schwarze und Braune des Leders andererseits. Die Möbel werden ebenfalls in purer weißer Farbe gestrichen, um viel Helligkeit in die Interieurs zu bringen. Pastellfarben werden knalligen Farben bevorzugt. Aber bei modernen dänischen Möbeln findet man auch farbfrohe Möbel, die besonders innovativ sein können.

    Sessel Stockholm Dreisitzer-Sofa Genève

    Charakteristische Merkmale dänischer Möbel

    Die Materialien der Möbel

    Dänische Möbel besitzen besondere Charakteristika und das fängt bei den verwendeten Matrialien an. Als zentrales Bauelement der Möbel kann Holz genannt werden. In der Tat ist die Benutzung von Holz im dänischen Möbel Design fast eine Selbstverständlichkeit. Dabei wird dunkles Massivholz bevorzugt, das mit anderen Materialien beliebig kombiniert wird. Dunkles Leder oder Metall werden oft mit Massivholz verbunden, um charakteristische Möbel zu gestalten. Auch edler Stoff wird bei bequemen Polstermöbeln, wie z.B. bei Sesseln und Sofas, verwendet, um eine besonders gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

    Die Farbenwelt der Möbel

    Auch bei den benutzten Farben gibt es besondere Charakteristika, die eng mit klassischen dänischen Möbeln verbunden sind. Die Schlichtheit der Möbel wird unter anderem durch die benutzten Farben hervorgebracht. Die natürlichen Farben der Materialien sind hier dominierend : das Dunkelbraune des Holzes einerseits, das Schwarze und Braune des Leders andererseits. Die Möbel werden ebenfalls in purer weißer Farbe gestrichen, um viel Helligkeit in die Interieurs zu bringen. Pastellfarben werden knalligen Farben bevorzugt. Aber bei modernen dänischen Möbeln findet man auch farbfrohe Möbel, die besonders innovativ sein können.

    Möbel aus Dänemark für Ihr Zuhause

    Möbel für das Wohnzimmer

    Die Auswahl an dänischen Möbeln fürs Wohnzimmer ist besonders groß. Das fängt bei den Sitzgelegenheiten an. Man kann ein ganzes Wohnzimmer mit einem Sofas und Sesseln im unverwechselbaren dänischen Design aus Leder oder schönen Polsterkissen einrichten. Ein charakteristisches Möbel ist das TV-Möbel und Konsolen. Bei diesen Stücken drückt sich die besondere Identität der dänischen Möbel dank der Benutzung von schönem Massivholz ganz besonders aus. Dänisches Design bietet ebenfalls viele Deko-Accesoires, die es ermöglichen, viel Leben und Originalität ins Wohnzimmer zu holen.

    Möbel für das Schlafzimmer

    Das Schlafzimmer ist ein anderer Raum, in das dänisches Design besonders gut passt. Neben einem schönen Bett lassen sich ausgezeichnet zwei schöne Nachttische mit dänischem Design blicken. Auch wenn ein Schlafzimmer vor allem zum schlafen gebraucht wird, ist es sehr wichtig, dass es schöne, gemütliche Lichtquellen gibt. Hierfür sind Tisch- oder Hängeleuchten im dänischen Design äußerst geeignet. Die Auswahl an dänischen Leuchten fürs Schlafzimmer ist einfach nur riesig. Kommoden sind in einem Schlafzimmer oft unentbehrlich und auch hier bietet dänisches Design genau das Richtige fürs Schlafzimmer/strong> mit Stücken aus Massivholz, die die gemütliche Atmosphäre unterstreicht.

    Sessel Stak Boger Holz-Sideboard Fjord Leuchte Copper Head Holz-Sideboard Fjord Leuche Copper Head

    Bestseller

    #ProudofPIB

    • Tischlampen von PIB
    • Die skandinavische Sitzbank von PIB im Einsatz
    • Tassen und weiterer Zubehör von Ferm Living für das Frühstück
    • skandinavischer Couchtisch aus Marmor
    • skandinavisches TV-Möbel von PIB
    • PIB lädt sich in Ihr Badezimmer ein
    • industrielle Hocker mit einer Sitzfläche aus Leder
    • Aperitif rund um eine Tischplatte aus Massivholz
    • skandinavischer Spiegel von PIB, der sich leicht befestigen lässt
    Kontakt