Nachttisch Jade

    Dekorationstipps -

    Leben im Landhausstil

    Inhalt

    Idyllisch, naturverbunden und gemütlich: der Landhausstil erobert die Stadtwohnungen. Nach einem stressigen Tag überkommt einen gerne mal die Sehnsucht nach einem Leben auf dem Land. Keine Zeit, wegzufahren? Mit ein paar einfachen Tricks lassen sich Landhausflair und Urlaubsfeeling einfach und unkompliziert in die eigenen vier Wände bringen und schnell eine entspannte Atmosphäre schaffen. Entdecken Sie hier die verschiedenen Landhausstile und lassen Sie sich vom lockeren, frischen Stil anstecken! Übrigens: die perfekten Verbündeten für den Landhausstil sind der Vintagestil und der Shabby Chic Look. Diese drei Stile haben die gleiche Basis, und lassen sich so harmonisch miteinander kombinieren.

    Landlust und Nestbau - Einrichten im Landhausstil

    Möbel und Materialien

    Der Landhausstil ist gemütlich und rustikal. Die typischen Materialien für das Landhaus-Interieur sind Naturprodukte wie Steine, Rattan, Holz, Keramik, Leinen und Leder. Diese natürlichen Materialien verleihen dem Landhausstil Leichtigkeit und sorgen für einen unkomplizierten Stil. Dieser Look wird mit Antiquitäten, mit Fundstücken vom Flohmarkt und mit gedrechselten oder geschnitzten Details im Echtholzmöbel vervollständigt. Gebrauchsspuren und raue Oberflächen sind dabei durchaus gewünscht. Vor allem moderen Elemente aus dem Vintage-Stil, Shabby Chic Möbel oder Möbelstücke im Used Look kann man wunderbar mit dem Landhausstil kombinieren.

    Farben und Muster

    Die Farbpalette des Landhausstils orientiert sich an der Natur: helle Pastelltöne, natürliche Farbtöne, Blumenmuster und Blumenmotive bringen Leichtigkeit in Ihr Interieur. Probieren Sie aus, wie Sie die floralen Muster am besten in Ihr Interieur integrieren, aber setzten Sie es in Maßen ein, um den Raum nicht zu überladen. Einen schönen Gegensatz dazu bilden Kissen oder Decken im geradlinigen Karomuster in kräftigem Rot oder Blau. Kleine Details sorgen hier für die richtige Note: frische Blumen sorgen für Frische, pastellfarbene Hussen schaffen schnell ein Gefühl von Gemütlichkeit, kleine Dekokissen laden zum gemütlichen Entspannen auf dem Sofa ein.

    Bank Keliko Türkisfarbener Tisch Lila

    Landhaus international

    Der skandinavische Landhausstil

    Denkt man an Skandinavien, so denkt man an Dänemark, Schweden, Norwegen oder Finnland, an kleine Fischerdörfer, Fjorde, an blauen Himmel, frischen Brisen, weißen Sand und felsige Küsten. Die Leichtigkeit des skandinavisches Lebensstil spiegelt sich in den Farben wieder- blau und weiß dominieren das Gesamtbild. Neben Marineblau und Weiß ist naturbelassenes Holz die notwendige Zutat für einen gelungenen Look, bei dem das Motto "Keep it simple" gilt. Während die Möbel meist grau oder weiß sind, und klare Formen haben, werden Akzente mit der Dekoration gesetzt. Die Muster der Dekoration sind meistens sehr einfach gehalten, und erwecken oft den Eindruck von Kindern gezeichnet zu sein. Die Liebe zur Natur zeigt sich in organischen Formen: die Vase Savoy des Designers Alvas Aalto erinnert an die Formen der Seen Finnlands.

    Der mediterrane Landhausstil

    Wie unterscheidet sich der mediterrane Landhausstil vom Landhausstil Skandianviens? Der mediterrane Stil ist vor allem eines: einladend. Alle Gebiete rund um das Mittelmeer werden als mediterran bezeichnet. Dementsprechend vielfältig sind auch die Einflüsse auf den mediterranen Einrichtungsstil. Dennoch gibt es verbindende Elemente: die Atmosphäre in den Häusern ist warm, freundlich und gemütlich. Die Innenräume sind offen und mit natürlichen Materialien eingerichtet. Für den Boden werden meistens Naturstein, Terrakotta ode rustikales Parkett benutzt. Die Möbel sind aus Oliven-, Pinien,-oder Walnussbaumholz gefertigt. Typisch für den mediterranen Stil sind außerdem die Assoziationen an die klassischen Kunstepochen des römischen Reiches oder des antiken Griechenlands. Schneckenförmige Voluten oder Gesimse gehören genauso zum mediterranen Stil wie kunstvolle Mosaike und Möbel mit verzierten Reliefs.

    Wandschrank Bohème 2er-Set Schachteln Birquine

    Die richtige Deko für authentisches Landhaus-Flair

    Ein Stück Natur Zuhause

    Der Landhausstil ist einer der Stile, bei denen Dekorieren am meisten Spaß macht. Stimmungsvolle Dekoobjekte aus natürlichen Materialien, Kerzen in schönen Holzschalen, Vasen mit wilden Zweigen, und Blumen in alten Tontöpfen strahlen in sanften Farben und sorgen für romantisches Flair, welches gleichzeitig für Gemütlichkeit und einen natürlichen Look sorgt. Noch fehlt Ihnen die Inspiration, wie sie die Landhaus-Deko in Ihr Interieur holen können? Schlendern Sie doch mal über den Flohmarkt, denn dort werden Sie ganz sicher fündig. Alte Truhen, antike Bücher und romantische Bilderrahmen sind besonders beliebte Stücke, die sich ganz bestimmt auf Trödelmärkten finden lassen.

    Mit wenigen Zutaten zum schicken Landhausflair

    Sie haben kein Händchen fürs Trödeln? Auch nicht schlimm, dann heißt die Devise Do it yourself. Ist das Budget für neue Möbel zu klein, kann man trotzdem mit einfachen Tricks den Landhausstil in seine eigenen vier Wände holen. Kleiderschränke können gebeizt werden, um für den Used-Look zu sorgen. Schubladen können andersfarbig lackiert werden, oder mit Serviettentechnik verschönert werden. Da der Stil sich bereits mit wenigen Handgriffen umsetzen lässt, kan man im Handumdrehen ein authentisches Wohngefühl im Landhausstil erschaffen.

    Funktionieren Sie Altes um! Der Landhausstil lebt davon, alten Dingen neues Leben einzuhauchen. Holzkörbe oder Obstkisten dienen als Aufbewahrung für Zeitungen, alte Untertassen eignen sich prima als Untersetzer für Töpfe, die alte Kaffeekanne als Blumenvase. Alte Keramikdosen dienen als hübsche Aufbewahrung von Nudeln, Bonbons, Zucker, Cornflakes oder Mehl, die sich nicht nur hübsch ansehen lassen, sondern auch für Ordnung sorgen.

    Bestseller

    #ProudofPIB

    • Tischlampen von PIB
    • Die skandinavische Sitzbank von PIB im Einsatz
    • Tassen und weiterer Zubehör von Ferm Living für das Frühstück
    • skandinavischer Couchtisch aus Marmor
    • skandinavisches TV-Möbel von PIB
    • PIB lädt sich in Ihr Badezimmer ein
    • industrielle Hocker mit einer Sitzfläche aus Leder
    • Aperitif rund um eine Tischplatte aus Massivholz
    • skandinavischer Spiegel von PIB, der sich leicht befestigen lässt
    Kontakt