Sessel Red Baron

    Trendanalyse -

    Der Clubsessel - Das Muss für ein raffiniertes Interieur

    Inhalt

    Der Clubsessel ist ein einzigartiges Möbel. Der Begriff selbst vereint Eleganz, Schönheit und Charakter. So ein Möbelstück lässt niemanden unberührt : man wird sofort in seinen Bann gezogen und durch seine Ästhetik regelrecht verführt !

    Die Geschichte der Clubsessel

    Die Anfänge der Clubsessel

    Der Clubsessel ist ein Prachtstück des typischen Designs der Art Déco, das von den 20er Jahren bis hin zum Anfang der 40er Jahre das Design der westlichen Welt beherrschte. Wie es ihr Name verrät, wurden Clubsessel anfangs in privaten Clubs verwendet, vor allem in den sogenannten Gentlemen's Clubs, in denen sich die reichen und mächtigen Männer trafen, um über Politik, Wirtschaft und Philosophie zu diskutieren. Clubsessel passten visuell perfekt in diese Clubs, mit Ihren großen Kaminen und den reich beschmückten, aus dunklem Holz bestehenden Wänden.

    Clubsessel von heute

    Die Erscheinung der Clubsessel ist fast schon ein Jahrhundert her und seitdem hat sich nicht nur die Welt durch und durch verändert, sondern ebenfalls Möbel und natürlich auch das Objekt, das uns hier interessiert. Der klassische Clubsessel hat sich den verschiedenen Trends stets angepasst, ohne aber je seine ursprüngliche Identität aufzugeben. Und genau darin besteht die Originalität dieses Möbels : der Clubsessel passt sich jeder Geschmacksrichtung an und bereichert jedes Interieur mit seinem besonderen Vintage Style. Clubsessel sind noch dazu besonders langlebige Möbelstücke, die sich auch an die Entwicklungen der Einrichtungstils fügen.

    Sessel Red Baron Sessel Red Baron

    Der Clubsessel und seine Ausführungen

    Die Materialien der Clubsessel

    Wenn man das Wort Clubsessel hört, denkt man automatisch an Leder. Clubsessel und Leder sind nicht voneinander zu trennen. Überhaupt nicht. Benutzt wird fast ausschließlich besonders edles Leder. Am häufigsten findet man Clubsessel, die aus Rindsleder bestehen, aber man findet auch häufig Sessel aus Schafleder, Velours oder Flachgewebe. Das Leder bezieht die verschiedene Teile des Clubsessels, die äußerst dick gepolstert sind. Das Polster besitzt eine anschauliche Menge an Federn, dank denen diese Sessel eine abgerundete Form haben und besonders bequem sind. Perfekt, um nach der Arbeit einfach zu relaxen.

    Die Farben der Sessel

    Da der Clubsessel ein klassisches Möbel ist, können seine Farben auch als eher klassisch eingestuft werden. Die typischste Farbe dieser Sessel sind die braune, cognacfarbene Töne, die fast die selbe Farbe haben wie die der Drinks, die in Ihnen genossen werden. Man findet die Sessel ebenfalls in schwarzer Farbe und anderen dunklen, immer klassischen Tönen. Aber heutzutage lassen die Designer ihrer Fantasie freien Lauf und so findet man immer mehr Cocktailsessel in originellen, sogar ausgefallenen Farben. Aber bevorzugt werden weiterhin klassische Sessel, damit sie sich über die Jahrzehnte an die Veränderungen der Interieurs anpassen können.

    Sessel Cigar Club Sessel Cigar Club

    Ein Vintage Sessel für moderne Interieurs

    Wo findet man sie vor ?

    Diese typischen Vintage Sessel können als besonders modisch bezeichnet werden. Deswegen sieht man sie heutzutage in allen möglichen Orten. In Büros und Praxen schmücken sie oft Eingangs- und Wartezimmer. Man findet die Vintage Clubsessel immer wieder in schicken Bars und Clubs, wo sie sogar einem durchschnittlichen Vergnügungsort ein gewisses, hochwertiges Etwas verleihen. In den angesagten Cigar Clubs qualmt man eine Zigarre und trinkt man ein Gläschen Whisky am liebsten in einem dieser schönen Vintage Sessel. Und in den stylischen Inneneinrichtugen sieht man sie sehr häufig, vor allem in geschmackvollen städtischen Interieurs mit Vintage Charakter.

    Sammelobjekt Vintage Sessel

    Über die Jahre sind diese Vintage Sessel wahrhaftige, begehrte Sammlerobjekte geworden. Leidenschaftliche Sammler von Vintage Möbeln sind bereit, große Summen auszugeben, um sich Originale anschaffen zu können. Die Preise sind sehr hoch und der Wert dieser Vintage Sessel steigt immer weiter. Oft müssen die älteren Modelle renoviert werden, weil die Gebrauchsspuren häufig sichtbar sind. Da sich jedermann diese teuren Sessel nicht leisten kann, gibt es heutzutage hochwertige Neuauflagen der populärsten Designs.

    Professor Turner Sessel Sessel Hamar

    Bestseller

    #ProudofPIB

    • Tischlampen von PIB
    • Die skandinavische Sitzbank von PIB im Einsatz
    • Tassen und weiterer Zubehör von Ferm Living für das Frühstück
    • skandinavischer Couchtisch aus Marmor
    • skandinavisches TV-Möbel von PIB
    • PIB lädt sich in Ihr Badezimmer ein
    • industrielle Hocker mit einer Sitzfläche aus Leder
    • Aperitif rund um eine Tischplatte aus Massivholz
    • skandinavischer Spiegel von PIB, der sich leicht befestigen lässt
    Kontakt