Türkisfarbener Tisch Lila

    Trendanalyse -

    Shabby Chic Möbel in all seinen Facetten

    Inhalt

    Der Shabby Chic Stil kommt in verschiedenen Ausführungen und ist bei weitem nicht einseitig. Die Definition Shabby Chic lässt sich ganz schön flexibel ausdehnen und zieht außerdem den Landhausstil mit ein. Hier haben wir ein paar Ausrichtungen des Stils aufgezeigt. Shabby Chic kann im romantischen, im retro, im rustikalen oder auch im urbanen Stil genossen werden. Lassen Sie sich inspirieren.

    Suchen Sie etwas romantisches oder etwas im Retro-Look?

    Romantische Shabby Chic Möbel

    Der Boudoir-Stil liegt im Trend und lässt alte Schönheiten im neuen Glanz erstrahlen. Shabby Chic Mö¶bel sind Vintage Möbel mit viel Glamour. Dieser Stil eignet sich besonders für ein Schlaf- oder Badezimmer und verleiht dem Raum eine feminine Note. Der Boudoir-Stil besticht durch seine barocken Sessel mit Ornamenten, eleganten Konsolen, kleinen Schminktischen und anderen Shabby Chic Möbeln mit geschwungenen und opulenten Formen. Sie können sich ganz leicht den romantsichen Stil in Ihr Zuhause holen. Vergessen Sie kalte ungemütliche Formen, Farben und Gegenstände. Mit entweder größeren Möbelstücken, aber auch kleinen verspielten Dekoartikeln, können Sie sich die richtige romantische Atmosphäre schaffen.

    Shabby Chic Möbel im Retro-Look

    Beim Retro Vintage-Stil handelt es sich vor allem um Shabby Chic Möbel des 20. Jahrhunderts, die Wohlfühlatmosphäre ausstrahlen. Um die oft grafisch interessanten Möbel dieses Retro Stils in Szene setzen zu können, sollten Böden und Wände möglichst neutral sein. In einem Wohnzimmer kann man für einen maskulinen Touch dieses Retro-Looks diese mit modernen Möbeln kombinieren. Retro-Möbel zeichnen sich durch Ihre besonders geschwungenen Linien und teilweise fast opulenten Anblick aus. Sie können sich mit diesen Möbeln leicht in ein anderes Jahrhundert versetzen und sich einfach mal ein bisschen besonders fühlen.

    Sessel Grand Trianon Sessel Dumas

    Weitere Vielseitigkeit des Stils

    Rustikale Shabby Chic Möbel

    Der Vintage Landhausstil besticht durch eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre, was durch die robusten Shabby Chic Möbel aus Holz und den bequemen Sofas und Sesseln noch unterstrichen wird. Der rustikale Stil ist beruhigend und außerdem leicht zu erreichen: weiche Stoffe für Sitzgelegenheiten, Pastellfarben an den Wänden, Möbel mit schöner Patina und bunt gemusterte Teppiche am Boden. Außerdem passt dieser Stil in alle Zimmer. Um einen rustikalen Eindruck zu verschaffen, müssen Sie lediglich darauf achten, eine gute Portion Holz in Ihre Einrichtung zu bringen. Dies is leicht zu erreichen, mit dem einen oder anderen Sessel auf massiven Holzbeinen und hölzerne Schränke und Tische.

    Urbane Shabby Chic Möbel

    Urbaner Stil muss nicht kalt und unpersönlich erscheinen. Man kann diesem eine gewisse Sanftheit mit Shabby Chic Möbeln und Deko verleihen. Es ist wichtig, in der Stadt einen bequemen Rückzugsort zu haben, und das kann man in seinem Interieur durch die Kombination mit mehreren Materialien erreichen: die Wärme des Holzes und starke Stoffe zum Beispiel. Mixen Sie verschiedene Stile und integrieren Sie warme Farbnoten. Für den urbanen Shabby Chic Stil greift man zu eher weniger opulenten Shabby Chic Möbeln. Etwas klarere Linien, jedoch mit den typischen Shabby Chic Farben. Der urbane Stil lässt sich dann gut kreieren, wenn Sie Ihre Shabby Chic Stücke mit einem leichten industriellen Stil kombinieren. Das Resultat ist eine wunderbare, urbane, jedoch weiche Loftdekoration.

    Sessel Molly

    Landhaus-Stil von heute : was ist Shabby Chic ?

    Der Begriff Shabby-Chic heißt auf Englisch so viel wie schäbiger Chic. Klingt nicht unbeding verlockend. Sobald man aber entdeckt, worum es sich handelt, ist man nicht nur sichtlich erleichtert, sondern man wird regelrecht vom Shabby Chic Stil verführt !

    Versuch einer Beschreibung

    Ursprünge des Shabby Chic Stils

    Die Namensgebering und erfindern von Shabby Chic ist die in den Vereinigten Staaten ansässige Engländerin Rachel Ashwell. Ihr Vater war fliegender Antiquitätenhändler und Ihre Mutter restaurierte Puppen und Kuscheltiere. Sie hatte die brilliante Idee verschiedene Inspirationen zu vermischen, um den modernen Shabby Chic Stil zu kreieren. Er wird stark von der Einrichtung von alten und romantischen Landhäusern von gestern beeinflusst, die mit Erbstücken und auf Flohmärkten oder in Trödelladen gefundenen Unikaten vermischt wird und dem ein Hauch von trendiger Neuigkeit zugefügt wird.

    Charakteristika vom Shabby Chic Style

    Der Shabby-Chic Einrichtungsstil besteht also aus einer gekonnten Mischung verschiedener Elemente. Dabei ist es sehr wichtig eine persönliche Harmonie zwischen den manchmal sehr unterschiedlichen Objekten zu schaffen. Da muss zum Beispiel der Zusammenklang der Farben respektiert werden. Im Shabby Chic findet man eher matte, Pastellfarben als grelle und auffallende Farbtöne. Oft werden neuen Shabby Chic Möbeln ein gewisses Flair von Altem zu verliehen. Flohmarktfunde werden mit moderneren Stücken verbunden, Erbstücke mit originellen Deko-Artikeln. Der Einrichtungsstil alter, schöner Landhäuser des 19. Jahrhundert wird in Shabby Chic Interieurs oft mit viel Fantasie nachempfunden.

    Sekretär mit Schubladen Prunelle Lampe aus Holz Alix

    Moderne Shabby Chic Möbel

    Aus Altem Neues schaffen

    Das zentrale Ziel von Shabby Chic Design ist es alte Elemente mit neuen zu verbinden und dabei etwas Besonderes zu schaffen. Ein Interieur mit Shabby-Chic Ästhetik ist grundsetzlich romantisch und besitzt eine starke persönliche Note, indem hie und da gefundene Objekte das Ganze zu etwas Einzigartigem verwandelt wird. Hauptsache ist, dass die Möbel und andere Deko-Accessoires Geschichte haben oder zumindest eine Geschichte erzählen. Wenn Sie sich für den Shabby Chic Stil entscheiden, fügen Sie so Ihrem Interieur viel mehr Bedeutung hinzu. Lassen Sie sich von alt-aussehenden Stücken bezaubern und denken Sie sich dazupassende Geschichten aus.

    Materalien vom Shabby Chic Design

    Auch wenn es keine klaren Regeln gibt, kann man genaue Tendenzen identifizieren. Im Allgemeinen kann man sagen, dass in einem Shabby Chic Interieur vor allem natürliche Materialien bevorzugt werden. Das heißt also gealtertes Massivholz, Leder, Stoff und Metall. Diese verschiedene Materalien werden geschmackvoll miteinander verbunden, um einzigartige charmante Möbel und Accessoires zu schaffen. Das Holz wird oft patiniert, damit das vorgetäuschte Alter der Möbel sehr real aussieht. Zwar findet man bei manchen Stücken ebenfalls Kunststoff, aber meistens werden künstliche Materalien gemieden. Rustikale Shabby Chic Möbel sind oft auch mit floralen oder anderen schönen Motiven beschmückt, um das Romantische in Ihnen zu verdeutlichen.

    Kommode aus Holz Sonia 9-teiliger bunter Fotorahmen

    Beispiele typischer Vintage Landhaus Möbel

    Vintage Deko-Accessoires

    Deko-Accessoires in alter Landhaus Ästhetik sind besonders beliebt und passen eigentlich auch wunderbar in modernere Interieurs. Man findet sie in allen möglichen Formen : als Spiegel, Uhren, Wandgarderoben, Tafeln, Schachteln... All diese Produkte vermitteln die Wärme und die Romantik des typischen Shabby Chic Designs. Die verwendeten Materialien sind oft dieselben, die man auch bei größeren Möbelstücken findet. Die Motive sind verspielt und unterstreichen die empfindsame Nostalgie dieser besonderen Ästhetik. Die Deko-Artikel tragen mit Ihren zärtlichen Details zum Gesamtbild einer Inneneinrichtung mit rustikalem Landhaus und Chic Flair bei.

    Vintage Esstische

    Ein anderes, diesmal viel größeres Beispiel an typischen Möbeln mit Vintage Landhaus Design, ist der Esstisch. Die Küche, bzw. das Esszimmer ist oft der zentrale Ort eines Zuhauses. Das ist bei Landhäusern umso mehr wahr. Esstische mit Shabby Chic Design sind imposante Stücke, an denen man das Beisammensein bei gutem Essen einfach genießen kann. Meistens bestehen die rustikalen Esstische aus Massivholz, z.B. Ulmenholz, und haben oft eine leichte Lackierung. Man findet auch Tische mit Metallelementen, die für einen besonders anspruchsvollen Vintage Look patiniert wurden. Schön Holzstühle in den selben Farbtönen passen ausgezeichnet zu diesen Esstischen.

    Esstisch Belle Amsterdam 2er-Set Schachteln Birquine

    Gemütlicher und überall einsetzbarer Stil: Shabby Chic Landhaus

    Komfort und Shabby Chic Möbel

    Sanfte und beruhigende Einflüsse

    Wir wünschen uns entspannt und gemütlich zu wohnen. Dafür ist eine romantische und gemütliche Deko besonders wichtig Komfort und Gemütlichkeit sind heute in unserem Umfeld vorrangig und werden in vielen Bereichen angeboten: Die neuen Technologien eröffnen uns die Welt, erleichtern die Hausarbeit und bringen uns vor allem viel Komfort zuhause. Shabby Chic ist genau das Richtige wenn man auf der Suche nach neuen Wohlfühlmöglichkeiten für Zuhause ist. Stress und Eile prägen unseren Alltag und es ist manchmal schwierig mitzuhalten. Unser Interieur sollte daher sanft und beruhigend auf uns wirken.

    Shabby Chic als Gegenmaßnahme

    Die Lebensräume werden immer durchlässiger und offener, wir genießen immer weniger Privatsphäre. Dies kann einem manches Mal zu viel werden. Denn wir alle brauchen unsere Rückzugsorte, ganz besonders in unserem stressigen Alltag. Um diesem Trend entgegenzuwirken, haben Designer intelligente Shabby Chic Lösungen gefunden. Mithilfe dieser Möbel und Deko-Elemente, können wir uns zurückziehen und unser Gleichgewicht wiederfinden. Wir können die stressige Welt draußen lassen und uns einfach entspannen.

    Beige Mélodie Sofa Ceramic Decorated Coat Rack

    Moderne Shabby Chic Möbel

    Aus Altem Neues schaffen

    Das zentrale Ziel von Shabby Chic Design ist es alte Elemente mit neuen zu verbinden und dabei etwas Besonderes zu schaffen. Ein Interieur mit Shabby-Chic Ästhetik ist grundsetzlich romantisch und besitzt eine starke persönliche Note, indem hie und da gefundene Objekte das Ganze zu etwas Einzigartigem verwandelt wird. Hauptsache ist, dass die Möbel und andere Deko-Accessoires Geschichte haben oder zumindest eine Geschichte erzählen. Wenn Sie sich für den Shabby Chic Stil entscheiden, fügen Sie so Ihrem Interieur viel mehr Bedeutung hinzu. Lassen Sie sich von alt-aussehenden Stücken bezaubern und denken Sie sich dazupassende Geschichten aus.

    Materalien vom Shabby Chic Design

    Auch wenn es keine klaren Regeln gibt, kann man genaue Tendenzen identifizieren. Im Allgemeinen kann man sagen, dass in einem Shabby Chic Interieur vor allem natürliche Materialien bevorzugt werden. Das heißt also gealtertes Massivholz, Leder, Stoff und Metall. Diese verschiedene Materalien werden geschmackvoll miteinander verbunden, um einzigartige charmante Möbel und Accessoires zu schaffen. Das Holz wird oft patiniert, damit das vorgetäuschte Alter der Möbel sehr real aussieht. Zwar findet man bei manchen Stücken ebenfalls Kunststoff, aber meistens werden künstliche Materalien gemieden. Rustikale Shabby Chic Möbel sind oft auch mit floralen oder anderen schönen Motiven beschmückt, um das Romantische in Ihnen zu verdeutlichen.

    Tapeziertisch aus altem Ulmenholz Sessel Grand Trianon

    Shabby Chic Landhaus in verschiedenen Räumen

    Küche und Wohnzimmer im Shabby Chic Stil

    Beim Shabby Chic werden Tiefe, Ruhe, Gemütlichkeit, Rückzugsmöglichkeit und Sanftheit ganz groß geschrieben. Das Wohnzimmer kleidet sich mit sanften Textilien und Couchen mit lässigen Formen, die zum Relaxen einladen. Hier kann man Querdenker sein und die angelernte Zurückhaltung fallen lassen, da hier das Wohnzimmer zum WOHNEN und nicht als Empfangsraum gedacht ist. Die Küche wird zum Herzstück, in dem sich die ganze Familie trifft. Dieser Raum ist nicht mehr nur der Dame des Hauses vorbehalten und muss sich daher von ihrer originellen und gemütlichen Shabby Chic Seite zeigen. Um den Esstisch herum geben unterschiedliche Stühle dem Raum einen originellen Touch und Teppiche eine warme Atmosphäre. Shabby Chic Möbel können in der Küche und dem Wohnzimmer wunderbar integriert werden.

    Shabby Chic Landhaus im Schlafzimmer

    Im Schlafbereich fühlt man sich von Wärme und Gemütlichkeit umgeben. Die Betten sind mit Gardinen oder Vorhängen und zahlreichen Kissen gekleidet und die XXL-Sessel sind einhüllend, um ein Gefühl von Geborgenheit aufkommen zu lassen. Bei einer Shabby Chic Deko mit Shabby Chic Möbel stehen runde und geschwungene Formen im Vordergrund, die ein gemütliches Interieur schaffen. Bei den Farben sollte auf Natürlichkeit geachtet werden. Pastellfarben und Blumenmuster schaffen die richtige Atmosphäre. In Ihrem Schlafzimmer können Sie sich dann komplett zurücklehnen und die Shabby Chic Gemütlichkeit auf sich wirken lassen.

    Bestseller

    #ProudofPIB

    • Tischlampen von PIB
    • Die skandinavische Sitzbank von PIB im Einsatz
    • Tassen und weiterer Zubehör von Ferm Living für das Frühstück
    • skandinavischer Couchtisch aus Marmor
    • skandinavisches TV-Möbel von PIB
    • PIB lädt sich in Ihr Badezimmer ein
    • industrielle Hocker mit einer Sitzfläche aus Leder
    • Aperitif rund um eine Tischplatte aus Massivholz
    • skandinavischer Spiegel von PIB, der sich leicht befestigen lässt
    Kontakt