Buffet vintage Londress

    Trendanalyse -

    Shabby Chic Deko oder moderner Landhausstil

    Inhalt

    Der Begriff "Shabby Chic" heißt auf Englisch so viel wie "schäbiger Chic". Klingt nicht unbeding verlockend. Sobald man aber entdeckt, worum es sich handelt, ist man nicht nur sichtlich erleichtert, sondern man wird regelrecht vom Shabby Chic Stil verführt !

    Shabby Chic ? was ist das eigentlich?

    Ursprünge des Shabby Chic Stils

    Die Geburt des Lampenschirms ist eng mit der Erscheinung und Verbreitung der Gaslampen, und insbesondere mit den öffentlichen Beleuchtungseinrichtungen verbunden. In der Tat wurden diese Straßenleuchten durch Gas betrieben. Die Gasflamme war aber sehr stark. Um das erzeugte Licht leichter scheinen zu lassen, hat man um das Licht einen Schirm gestellt, um die Stärke des Lichts zu dämpfen. Diese Lampenschirme wurden dann auch immer häufiger in Privathäusern benutzt, um das Licht der Gaslampen zu Hause zu dämpfen und gleichzeitig, eine zu den restlichen Möbeln passende persönliche Deko-Note zu schaffen.

    Funktionen der Lampenschirme

    Die Namensgebering und erfindern von Shabby Chic ist die in den Vereinigten Staaten ansässige Engländerin Rachel Ashwell. Ihr Vater war fliegender Antiquitätenhändler und Ihre Mutter restaurierte Puppen und Kuscheltiere. Sie hatte die brilliante Idee verschiedene Inspirationen zu vermischen, um den modernen Shabby Chic Stil zu kreieren. Er wird stark von der Einrichtung von alten und romantischen Landhäusern von gestern beeinflusst, die mit Erbstücken und auf Flohmärkten oder in Trödelladen gefundenen Unikaten vermischt wird und dem ein Hauch von trendiger Neuigkeit zugefügt wird.

    Charakteristika vom Shabby Chic Style

    Der Shabby Chic Einrichtungsstil besteht also aus einer gekonnten Mischung verschiedener Elemente. Dabei ist es sehr wichtig eine persönliche Harmonie zwischen den manchmal sehr unterschiedlichen Objekten zu schaffen. Da muss zum Beispiel der Zusammenklang der Farben respektiert werden. Im Shabby Chic findet man eher matte, Pastellfarben als grelle und auffallende Farbtöne. Oft werden neuen Shabby Chic Möbeln ein gewisses Flair von Altem zu verliehen. Flohmarktfunde werden mit moderneren Stücken verbunden, Erbstücke mit originellen Deko-Artikeln. Der Einrichtungsstil alter, schöner Landhäuser des 19. Jahrhundert wird in Shabby Chic Interieurs oft mit viel Fantasie nachempfunden.

    Lampe aus Holz Alix Meuble TV finiton vintage

    Moderne Shabby Chic Möbel

    Aus Altem Neues schaffen

    Das zentrale Ziel von Shabby Chic Design ist es alte Elemente mit neuen zu verbinden und dabei etwas Besonderes zu schaffen. Ein Interieur mit Shabby Chic Ästhetik ist grundsetzlich romantisch und besitzt eine starke persönliche Note, indem hie und da gefundene Objekte das Ganze zu etwas Einzigartigem verwandelt wird. Hauptsache ist, dass die Möbel und andere Deko-Accessoires Geschichte haben oder zumindest eine Geschichte erzählen.

    Materalien vom Shabby Chic Design

    Auch wenn es keine klaren Regeln gibt, kann man genaue Tendenzen identifizieren. Im Allgemeinen kann man sagen, dass in einem Shabby Chic Interieur vor allem natürliche Materialien bevorzugt werden. Das heißt also gealtertes Massivholz, Leder, Stoff und Metall. Diese verschiedene Materalien werden geschmackvoll miteinander verbunden, um einzigartige charmante Möbel und Accessoires zu schaffen. Das Holz wird oft patiniert, damit das vorgetäuschte Alter der Möbel sehr real aussieht. Zwar findet man bei manchen Stücken ebenfalls Kunststoff, aber meistens werden künstliche Materalien gemieden. Rustikale Shabby Chic Möbel sind oft auch mit floralen oder anderen schönen Motiven beschmückt, um das Romantische in Ihnen zu verdeutlichen.

    Fauteuil design vintage Meuble Déco scandinave

    Beispiele für typische Vintage Landhausmöbel

    Vintage Deko-Accessoires

    Deko-Accessoires in alter Landhaus Ästhetik sind besonders beliebt und passen eigentlich auch wunderbar in modernere Interieurs. Man findet sie in allen möglichen Formen : als Spiegel, Uhren, Wandgarderoben, Tafeln, Schachteln... All diese Produkte vermitteln die Wärme und die Romantik des typischen Shabby Chic Designs. Die verwendeten Materialien sind oft dieselben, die man auch bei größeren Möbelstücken findet. Die Motive sind verspielt und unterstreichen die empfindsame Nostalgie dieser besonderen Ästhetik. Die Deko-Artikel tragen mit Ihren zärtlichen Details zum Gesamtbild einer Inneneinrichtung mit rustikalem Landhaus und Chic Flair bei.

    Vintage Esstische

    Ein anderes, diesmal viel größeres Beispiel an typischen Möbeln mit Vintage Landhaus Design, ist der Esstisch. Die Küche, bzw. das Esszimmer ist oft der zentrale Ort eines Zuhauses. Das ist bei Landhäusern umso mehr wahr. Esstische mit Shabby Chic Design sind imposante Stücke, an denen man das Beisammensein bei gutem Essen einfach genießen kann. Meistens bestehen die rustikalen Esstische aus Massivholz, z.B. Ulmenholz, und haben oft eine leichte Lackierung. Man findet auch Tische mit Metallelementen, die für einen besonders anspruchsvollen Vintage Look patiniert wurden. Schön Holzstühle in den selben Farbtönen passen ausgezeichnet zu diesen Esstischen.

    Enfilade vintage en bois

    Bestseller

    #ProudofPIB

    • Tischlampen von PIB
    • Die skandinavische Sitzbank von PIB im Einsatz
    • Tassen und weiterer Zubehör von Ferm Living für das Frühstück
    • skandinavischer Couchtisch aus Marmor
    • skandinavisches TV-Möbel von PIB
    • PIB lädt sich in Ihr Badezimmer ein
    • industrielle Hocker mit einer Sitzfläche aus Leder
    • Aperitif rund um eine Tischplatte aus Massivholz
    • skandinavischer Spiegel von PIB, der sich leicht befestigen lässt
    Kontakt